Kaufberatung

USB Mikrofon Kaufberatung: 9 Modelle in 3 Preisklassen

USB Mikrofon Kaufberatung
Geschrieben von Kevin

Der USB Mikrofon Markt ist riesig. Da fällt es nicht gerade leicht, den Überblick zu bewahren. Damit du beim Kauf alles richtig machst, hilft dir unsere große USB Mikrofon Kaufberatung weiter. Erfahre, worauf es bei der Auswahl eines neuen Aufnahmegerätes wirklich ankommt. Außerdem stellen wir dir 9 beliebte Mikrofone mit USB Anschluss in 3 Preisklassen vor damit du beim Kauf eine Orientierung hast.

Kurze Erklärung: Die Besonderheiten der USB Mikrofone

Ein Mikrofon mit USB-Anschluss funktioniert etwas anders als die klassischen XLR-Mikrofone. Der große Unterschied besteht darin, was du im Gehäuse vorfindest, auch wenn sie sich äußerlich kaum unterscheiden.

Schließlich benötigst du für ein XLR-Mikrofon weiteres Equipment. Ein Mikrofon mit USB-Anschluss kannst du hingegen direkt am PC anschließen und sofort recorden. Das liegt daran, dass die benötigte Hardware (ein Audio Interface) im USB Mikrofon integriert ist. Das Mikrofon dient in erster Linie die Schallwellen zu verarbeiten. Das Interface wandelt diese Signale um, damit ein PC diese verarbeiten kann.

Mittlerweile findest du viele Mikrofonarten mit USB-Anschluss. Vom klassischen dynamischen Mikrofon über Großmembran Kondensatormikrofone bis hin zu Grenzflächenmikrofone findest du für jeden Zweck das passend USB Mikro.


Finde dein USB Mikrofon!

Auf Mikrofonwelt stellen wir dir viele beliebte Mikrofone und weiteres Recording Zubehör vor.

Mit dem Mikrofonfinder findest du schnell dein gewünschtes Mikrofon.

Probiere es doch direkt aus!

ZUM MIKROFONFINDER

Das Gute am USB Mikrofon: Es ist in der Bedienung unfassbar einfach und besonders alltagstauglich. Verbinde dein USB Mikrofon mit dem PC und starte sofort mit der Aufnahme deiner Wahl – sei es ein Podcast, Live-Stream oder Gesang.

Für wen ist ein USB Mikrofon geeignet?

Beliebte Anwendungen für USB Mikrofone sind folgende:

USB Mikrofone sind in der Regel auf Sprachaufnahmen ausgelegt. Also ideal für Podcasts, Streaming oder Konferenzen. Zudem sind sie einfach gehalten, wodurch auch Anfänger mühelos gute Resultate erzielen. Nicht jeder hat Lust und Zeit sich mit der Komplexität des Recordings auseinander zu setzen.

Okay, genug erklärt, weitere Informationen worauf du bei Kauf achten solltest, erfährst du weiter unten.

Kommen wir nun zu den USB Mikrofonen.


Preisklasse Beginner: USB Mikrofone unter 99 Euro

Mit einem Mikrofon dieser Preisklasse startest du sorgenlos ins Recording. Gute Sound-Qualität für einen fairen Preis. Diese Auswahl erleichtert dir den Beginn in die Recordingwelt ohne großen Aufwand. Bei höheren Ambitionen greifst du lieber eine Preisklasse höher.

1. Razer Seirén Mini

Die Marke Razer ist den Gamern unter uns sicherlich bestens bekannt. Klar, dass Razer auch auf dem Mikrofon-Markt mitmischt. Das Razer Seirén Mini stellt das neue Mitglied der Razer-Produktserie dar und eignet sich dank klarem Sound und typischer Razer-Qualität bestens für die Anfänge beim Streaming!

Razer Seiren Mini
  • Ultra-präzises Supernieren-Tonabnehmermodell: Der Razer Seiren Mini ist auf einen engeren Tonabnehmerwinkel abgestimmt, sodass er sich auf Ihre Stimme konzentrieren kann, um sicherzustellen, dass Hintergrundgeräusche wie Tippen und Mausklicks nicht erfasst werden.
  • Professionelle Aufnahmequalität: Mit seiner 14-mm-Kondensatorkapsel und dem flachen Frequenzgang überträgt das Mikrofon Ihre Stimme mit herausragender Klarheit voller klarer Höhen und tiefer Bässe.
  • Ultrakompakte Konstruktion: Hergestellt für minimale oder kleinere Konfigurationen, nimmt kaum Platz auf Ihrem Schreibtisch ein und ist diskret auf der Kamera, so dass Sie mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Einfach mitzunehmen, wenn Sie Ihren Stream woanders mitnehmen müssen.

Ein weiteres Razer USB Mikrofon für unter 100 Euro bekommst du mit dem Razer Seirén X*.

2. Tonor Q9 (Mikrofon Komplettset)

Kommen wir zu einem der meistverkauftesten Gaming Mikrofon auf Amazon – dem Tonor Q9. In unserer Gaming Mikrofon Bestseller-Liste ist dieses USB Mikrofonset ein ständiger Vertreter. Vollkommen zurecht. Denn das Tonor Q9 eignet sich optimal für Beginner und kommt in einem Komplettset daher. Du brauchst dir keine weiteren Gedanken um Mikrofonarm, Spinne, Pop- und Windschutz machen. Stattdessen erledigst du alles mit nur einem Kauf.

Natürlich gibt es bessere Modelle, was die Soundqualität angeht. Doch in diesem Preissegment kann es kaum ein anderes Komplettset mit dem USB Mikrofon von Tonor aufnehmen.

Angebot
Tonor Q9
  • Ausgezeichnet Klangqualität: Mit einer großen, feinfühligen 16 mm Membran und einem weiten Frequenzbereich von 20 Hz bis 20 kHz kann das Q9 jedes Detail Ihrer Stimme einfangen und qualitativ hochwertigen Klang aufnehmen. Mit der Nierencharakteristik kann das Q9 Hintergrundgeräusche effektiv eliminieren. Das Q9 ist mit einer Metallhalterung und einem Pop-Filter ausgestattet. Dadurch werden die Auswirkungen von Störfaktoren auf die Aufnahme so weit wie möglich verhindert.
  • Benutzerfreundliches Design: Die externen Lautstärke-Tasten erlauben es Ihnen, die Lautstärke sofort anzupassen oder das Mikrofon bei Bedarf auszuschalten. Im Arbeitszustand können Sie mit einem kurzen Druck auf die Lautstärketaste die Lautstärke regulieren und durch Tippen auf die Oberseite des Mikrofons stummschalten. Sparen Sie sich die Mühe von Computeroperationen und genießen Sie eine reibungslose Aufnahme- / Spiel-Erfahrung.
  • Optimieren Sie Ihren Kanal: Egal, ob Sie Anfänger bei der Content Erstellung sind, oder ein Gamer, der die durchschnittliche Klangqualität seines Headset-Mikrofons satt hat, oder ein Streamer, der seinen Zuhörern ein besseres audiovisuelles Erlebnis bieten möchte, das Q9 kann all Ihre Bedürfnisse erfüllen. Es eliminiert sowohl mechanische Geräusche als auch Atemgeräusche für einen klaren Sound. Eins ist sicher: Ihre Leistung kann durch nichts Technisches eingeschränkt werden.

3. beyerdynamic FOX

Mit dem Beyerdynamic FOX kommst du professionellen Aufnahmen einen großen Schritt näher. Dank hoher Auflösung in Studio-Qualität und einer Großmembran Kondensatorkapsel eignet es sich für viele Zwecke. Neben reiner Sprachaufnahmen ist das Beyerdynamic Fox für Gesangs- und Instrumentenaufnahmen geeignet. Im Lieferumfang ist übrigens alles enthalten, was du für den Beginn brauchst.

Angebot
beyerdynamic Fox
  • 24 Bit 96 kHz Studioqualität wie in professionellen Studios
  • Präzise Signalwandlung durch eine Großmembran-Kondensator-Kapsel mit Nierencharakteristik
  • Kopfhörerausgang ohne Latenz beim Monitoring

Preisklasse Ambitionen: USB Mikrofone zwischen 100 bis 200 Euro

Kommen wir zur mittleren Klasse. Bei langfristig angelegten Projekten macht eine Investition in ein gutes Mikrofon durchaus Sinn. Denn klanglich schlagen folgende Modelle die bereits vorgestellten Mikrofone der unteren Preisklasse um Längen. An dieser Stelle beginnt das Homerecording Spaß zu machen!

1. Blue Microphones Yeti Nano

Eines der besten Modelle für Einsteiger bietet Blue Microphones. Das Yeti Nano ist ein kompaktes USB Mikrofon mit gewohnt guter Blue Microphones Qualität. Als Vorbild dient das klassische Yeti Mikrofon, welches sich seit Jahren großer Beliebtheit erfreut. 

Dank Kopfhörer-Anschluss und Komplettset bestehend aus einem Tischständer und USB-Kabel bist du sofort startklar. Die zwei Kondensatorkapseln ermöglichen den Wechsel von Nieren- zu Kugelcharakteristik. Mitsamt eines Software-Pakets holst du das Optimum aus deiner Aufnahme.

Blue Microhones Yeti Nano
  • Legendärer Blue Broadcast-Sound: Das Yeti Nano mit 2 anpassbaren Mikrofonkapseln verleiht der Stimme außergewöhnliche Präsenz und Detailgenauigkeit – für professionelle Aufnahmen und Streams
  • Blue VO!CE Software: Streamings und Aufnahmen mit klarem Broadcasting-Sound erhöhen und das Publikum mit verbesserten Effekten, fortschrittlicher Modulation und HD-Audio-Samples unterhalten
  • Mehrere Aufnahmemuster: Nieren- und Kugelcharakteristiken sind ideal für professionelle Aufnahmen und Streaming, Zoom-Meetings, Twitch-Gaming, Podcasts, YouTube-Videos, Voice-over und mehr

2. Rode NT USB

Ein Großmembran USB Mikrofon mit Studioqualität. Dieses Versprechen gibt Rode dem Produkt mit auf den Weg. Die weltweit bekannte Marke Rode steht für ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Das Rode NT USB bestätigt dies. Denn neben einem hochwertigen Mikrofon mit überzeugenden Klang ist im Set bereits alles Notwendige enthalten. Tischstativ, Metall-Popschutz und ein 6m langes Kabel liegen dem USB Mikrofon bei. Für ein Mikrofon unter 200 Euro gibt es kaum eine Alternative!

RØDE NT-USB
  • RØDE NT-USB vielseitiges USB-Kondensatormikrofon mit Studioqualität, Popfilter und Stativ für Streaming, Gaming, Podcasting, Musikproduktion, Gesangs- und Instrumentenaufnahmen (schwarz)

3. Elgato Wave 3

Elgato ist ein weiterer bekannter Hersteller von Gaming und Streaming Equipment. Vor kurzem wurde das Angebot mit einer Reihe von Mikrofonen ergänzt. Mit dem Elgato Wave 3 bist du auf deine nächste Streaming-Session bestens aufgestellt. Vor allem der eingebaute Sensor, mit dem du das USB Mikrofon stumm schaltest, stellt sich im Einsatz als äußerst praktisch heraus.

Das Elgato Wave 3 bietet dir einen Kopfhöreranschluss. Im Lieferumfang befindet sich ein Tischständer, mit dem du das USB Mikrofon flexibel schwenken kannst.

Angebot
Elgato Wave:3
  • Nieren-Kondensatorkapsel: Zeichne Sprache klar und detailreich auf
  • Wave Link-App: Steuere Wave: Drei und bis zu sieben weitere Audioquellen und erstelle zwei unabhängige Mixe
  • Analog-zu-Digital-Wandlung mit 24 Bit/96 kHz: Erziele professionelle Audioqualität

Preisklasse Höchster Anspruch: USB Mikrofone ab 200 Euro

Du meinst es also wirklich ernst mit deinem Projekt

Dann greifst du besser zu einem professionellen USB Mikrofon. Wer ein Mikrofon dieser Preisklasse kauft, denkt langfristig. Folgende Mikrofone mit USB Anschluss stellen das derzeitige Optimum dar. Bessere Modelle wirst du kaum finden.

1. Rode NT1 (5th Generation)

Du weißt nicht, ob XLR, USB – oder am besten beides?

Kein Problem!

Das neueste Rode NT1 nimmt dir diese Entscheidung ab und bietet dir gleich beides!

Wer sich schon länger mit Mikrofonen beschäftigt, ist über diese Auswahl wohl überrascht. Normalerweise galt das Rode NT1 als weiterverbreitetes Studiomikrofon mit XLR-Anschluss. Doch mit der fünften Generation kommt die Mikrofon-Reihe in der Moderne an. Dank des DualConnect ist es ein XLR und USB Mikrofon zugleich.

Als Allrounder überzeugt das Rode NT1 5th Generation bei Sprach- und Gesangsaufnahmen und verspricht auch das Recording von Instrumenten. Dank eines hohen Grenzschalldrucks von 142 dB eignet es sich sogar für das laute Schlagzeug.

Abgesehen von einem Mikrofonständer ist in dem Set bereits alles enthalten, damit du sofort loslegen kannst. Beim beiliegenden Rode SM6 handelt es sich um eine Mikrofonspinne mit integriertem Popschutz. Notwendige Kabel sind ebenfalls mit im Paket und dank ihrer Länge von 6m (XLR) bzw. 3m (USB) genügen sie den meisten Ansprüchen.

Angebot
Rode NT1 (5th Generation)
  • Bahnbrechendes Studio-Kondensatormikrofon, das die klassische Klangsignatur des legendären NT1 mit patentierter Technologie der nächsten Generation verbindet
  • Anschluss an ein Audio Interface oder ein Mischpult über XLR oder direkt an einen Computer über USB für Aufnahmen in Studioqualität in jedem Setup – eine Komplettlösung für digitale Aufnahmen zu Hause oder im Studio
  • Bietet den klassisch warmen, seidigen Charakter, das extrem niedrige Eigenrauschen und die hohe SPL-Belastbarkeit, für die das Original berühmt ist – perfekt für eine Vielzahl von Anwendungen, von Voiceover und Gitarren bis hin zu Schlagzeug und Klavier

2. Shure MV7 USB

Shure gilt als Recording-Spezialist. Mit dem Shure MV7 erwirbst du ein USB Mikrofon der Extraklasse. Optimal für qualitativ hochwertige Podcast oder Voice-Over Aufnahmen. Das Shure MV7 bietet dir zusätzlich zum USB-Anschluss eine XLR Schnittstelle. Außerdem ist ein Kopfhörer-Ausgang vorhanden. Ein weiteres Feature besteht in einem Touch-Panel direkt am Mikrofon. Damit regulierst du Stummschaltung, Kopfhörerpegel, Mikrofonverstärkung sowie die Mischung des Monitorings. Im Gegensatz zu den anderen vorgestellten Modellen handelt es sich bei dem Shure MV7 um ein dynamisches Mikrofon.

Angebot
Shure MV7 USB
  • USB- ODER XLR-ANSCHLÜSSE – Der duale USB-/XLR-Ausgang ermöglicht digitale oder analoge Aufnahmen.
  • CLOSE-MIC-ANWENDUNGEN – Großartig für Podcasting, Aufnahmen, Live-Streaming und mehr.
  • INTUITIVE TOUCH-PANEL-BEDIENELEMENTE – Intuitives Touch-Panel zur Steuerung von Gain, Abhörlautstärke, Kopfhörermix und Mikrofonstummschaltung.

3. Samson G-Track Pro

Samson hat sich bereits mit dem Meteor Mic einen Namen gemacht. Mit dem G-Track Pro erfreut sich ein weiteres USB-Mikrofon großer Beliebtheit. Doch im Gegensatz zum anderen Samson Mikrofon, liegt dieses Produkt zwei Preisklassen höher.

Das Samson G-Track Pro ist ein hochwertiges USB Mikrofon., ideal geeignet für Streaming, Podcasts und andere Sprachaufnahmen. Darüber hinaus bietet es sich für den Einsatz im Homerecording und der Aufnahme von Gesang und Instrumenten an. Dazu ist auf der Rückseite ein 6,3 mm Klinkeneingang angebracht.

Dies ermöglicht sogar die zeitgleiche Aufnahme von Instrumenten und Stimme. Für die volle Kontrolle und den idealen Mix stehen dir 3 Regler zur Verfügung. Auf der Front des G-Track Pro bedienst du die Regler für die Lautstärke von Mikrofon bzw. Instrumenten sowie den Gesamtmix. Damit hast du jederzeit die Kontrolle über das Geschehen und mit Hilfe des latenzfreien Monitoring hörst du genau, welche Sounds dein Mikrofon verarbeitet.

Weiterhin bietet das Samson G-Track Pro USB Mikrofon einen Button zum Stummschalten und eine schaltbare Richtcharakteristik (Niere, Kugel, Achter). Im Lieferumfang erhältst du einen Tischständer mit schwenkbarer Mikrofonhalterung sowie ein USB-Kabel.

Samson G-Track Pro
professionelles Studio Mikrofon

Nichts Passendes dabei? Dann versuche es mit dem Mikrofon-Finder.

Finde ein USB Mikrofon ganz nach deinen Vorlieben!

ZUM MIKROFONFINDER

USB Mikrofon Kaufberatung: Alles was du wissen musst!

USB Mikrofon Tipps und Vorteile

Vorteile der Mikrofone mit USB Anschluss

Entscheidest du dich ein USB Mikrofon zu kaufen, erspart dir das die Beschaffung weiterer Geräte. Möglich macht dies ein integriertes Audio Interface. Die Wandlung des Signals findet im Mikrofon statt. Dies hat einige Vorteile, doch auch Nachteile. (Zu den Pro und Contras erfährst Du im Laufe des Artikels mehr Details.)

Um eine Verbindung mit dem PC bzw. Laptop herzustellen reicht das USB Kabel aus. Plug & Play erledigt die Installation automatisch.

Ein USB Mikrofon für Gesang

Wer gerne singt und wissen möchte, wie die eigene Stimme klingt, ist mit einem USB Mikrofon gut beraten. Solange du keine Aufnahmen veröffentlichen möchtest, reicht das vollkommen aus. Vor allem zu Beginn einer Gesangskarriere schadet es nicht, die ersten Schritte möglichst einfach zu gestalten.

Bei höheren Ambitionen und langfristiger Planung ist ein Mikrofon mit XLR-Anschluss für Gesangsaufnahmen die bessere Wahl.

XLR oder USB Mikrofon?

Stehst du nun vor der Wahl, ob XLR oder USB Mikrofon kaufen, ist vor allem eine Frage ausschlaggebend:

Was wirst du aufnehmen?

  • Du wagst deine ersten Gesangsversuche oder möchtest Sprache aufzunehmen? Dann reicht ein USB Mikrofon vollkommen aus. Die USB Variante ist einfach im Umgang und zusätzlich sparst du dir das Geld für weiteres Equipment (wie Preamp oder Audio Interface). Außerdem ist die Klangqualität dem von herkömmlichen PC Mikrofonen deutlich überlegen. Aufgrund des verbauten Interfaces, ist das Eigenrauschen sehr gering und die Aufnahme wirkt, abhängig vom Mikrofon, klar und deutlich. Bei Kondensatormikrofonen wirkt die Stimme sehr warm und nah.
  • Du hast vor langfristig eigene Musik zu recorden? Dann rate ich zu der Kombination aus Großmembran Mikrofon (XLR) mit Preamp und Audio Interface. Da beim Gesang mehr Details und Gefühl gefragt sind als bei Podcasts Aufnahmen, ist ein höherwertiges Mikrofon von Vorteil. Die Klangqualität der USB Mikrofone ist in diesem Bereich eher befriedigend als gut. Das liegt daran, dass im Mikrofone noch weitere Technik verbaut ist, die natürlich in den Preis mit einfließen. Dies geht zu Lasten der Aufnahmequalität, während sich das XLR-Mikrofon einzig der Verarbeitung von Schallwellen widmet.

Auf der Suche nach einem professionellen Gesangsmikrofon hilft dir folgender Artikel weiter.

Zum Blog: Gesangsmikrofon Kaufberatung


Worauf du beim USB Mikrofon besser achten solltest

1. Richtcharakteristik

In der Regel handelt es sich um eine Nierencharakteristik. Diese eignet sich hervorragend für den Sprachgebrauch, da störende Geräusche aus dem Hintergrund gemindert sind.

2. Funktionen

Welche Funktionen bietet das USB Mikrofon? Viele Modelle bieten ein oder zwei Regler. Manche dämpfen das Signal für lautere Schallquellen, andere verstellen die Charakteristik. Achte beim Kauf daher unbedingt auf die Funktionen des Mikrofons! Zumindest auf die, die für dich in der Praxis von Bedeutung sind. Besonders praktisch ist Direct Monitoring. Dies sorgt dafür, dass sich die Person, die ins Mikrofon spricht, sich selbst über die Kopfhörer hört. Als Streamer ist es natürlich von Vorteil, wenn du das Mikrofon schnell stummschalten kannst.

3. Zubehör

Welches Zubehör ist vorhanden? Je nach Aufnahmezweck brauchst du weiteres Equipment. Bei einem Kondensatormikrofon ist zum Beispiel eine elastische Aufhängung wichtig. Dies erreichst du mit einer Mikrofonspinne. Dazu brauchst du ein Mikrofonstativ bzw. Mikrofonarm. Ein Popschutz verbessert die Aufnahmen, in dem es die Atemgeräusche filtert. Warum du für ein Kondensatormikrofon besser keinen Windschutz benutzt, erfährst du in diesem Artikel: Popschutz vs. Windschutz: Welchen Mikrofonschutz du wann brauchst

Zubehör für das USB Mikrofon

Je nach Modell erwirbst du ein Komplettpaket.

In den meisten Fällen ist weiteres Zubehör gefragt.

Mikrofonhalterung

So zum Beispiel ein passendes Mikrofonstativ. Hier gibt es eine große Auswahl. Besonders nützlich sind Tischstative, um das Mikrofon direkt vor dir zu platzieren. Eine Alternative stellen Galgenstativ dar. Diese gibt es auch mit praktischer Tischklemme. So hat das Mikrofon einen sicheren Halt.

Mikrofonspinne

Großmembran Kondensatormikrofone sind sehr empfindlich. Die Membran ist federleicht und lässt sich sogar durch Berührungen am Tisch oder an der Halterung in Schwingung versetzen. Das sorgt für unschöne Störgeräusche und mindert die Soundqualität. Um das zu verhindern, nutzt du eine elastische Aufhängung – die sogenannte Mikrofonspinne. Damit hängt das Mikrofon frei und ist vor diesen Störgeräuschen geschützt. Die Schwingung wird von der Spinne abgefangen.

Popschutz

Um die Aufnahme Qualität zu steigern, empfiehlt sich vor allem ein Popschutz. Für einen geringen Preis, steigert sich die Aufnahmequalität ungemein. Zwar gibt es auch den Windschutz, der über das Mikrofon gezogen ist. Im Vergleich sind diese weniger effektiv als ein guter Popschutz.

Aufnahmeprogramm

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Aufnahme Software. Logisch, ohne die Möglichkeit Signale zu verarbeiten, lohnt sich das beste USB Mikrofon nicht. Anfängern sei besonders Audacity ans Herz gelegt. Audacity ist ein kostenloses Programm, welches die einfachsten und wichtigsten Funktionen bietet.

Wer es professioneller mag, schaut sich am besten mal Cubase oder Ableton Live an.

Klangqualität des USB Mikrofons verbessern

Unter Windows stellst du recht simpel die Qualität der Aufnahme ein. Zumeist ist diese jedoch bereits optimal eingestellt. Bei Bedarf klickst du auf das Lautsprecher-Symbol in der Taskleiste mit dem rechten Mauszeiger. Unter “Aufnahmegeräte” siehst du dein Mikrofon und stellst nun die gewünschte Qualität ein.

Ein weiterer Vorteil von USB Mikrofonen gegenüber der XLR Variante entsteht durch das digitale Signal. Bei einem analogen Kabel treten bei unvorsichtigen Berührungen Störgeräusche auf. Aufgrund des digitalen Signals ist dies bei einem Mikrofon mit USB Technik nicht möglich.

Mikrofon USB Adapter für XLR/Klinke

Ein Mikrofon USB Adapter hilft, wenn du beispielsweise ein XLR Mikrofon über den USB Port betreibst. Es gibt verschiedene Variationen. So gibt es einfache Kabel für simple Anwendungen, aber auch gute USB Konverter. Der USB Mikrofon Adapter von Blue Microphones versorgt Kondensatormikrofone sogar mit der notwendigen Phantomspeisung.

Zwar gibt es auch USB Mikro auf Klinke Adapter, allerdings sind diese für ein qualitativ Homerecording nicht gedacht. USB Mikrofone sind für den USB-Port gedacht und sind dementsprechend zu nutzen.

Fazit

Während man für ein USB Kondensatormikrofon mit guter Qualität um die 200 € hinlegt, sind es bei einem vergleichbarem XLR Mikrofon schon ein paar Scheine mehr. In der Regel sind USB Mikrofone nicht für den professionellen Gebrauch ausgelegt. Stattdessen sind sie die perfekte Lösung für Sprachaufnahmen von Zuhause aus. Egal ob YouTube, Skype oder Podcasts!

+ Unkompliziertes Recording für Jedermann

+ Keine Zusatzgeräte notwendig

Klangqualität bei XLR Mikrofon besser

Auf Dauer nicht für Gesang/Rap geeignet

Ähnliche Beiträge wie dieser:

Gaming Mikrofon Besteller in der Übersicht
Top 5 Gaming Mikrofone

Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert und zeigt dir die am aktuell meistverkauftesten Gaming Mikrofone.

Top Podcast Mikrofone jeder Preisklasse
Podcast Mikrofone

Dieser Beitrag dreht sich rund um das Thema Podcast Mikrofone. Finde ein passendes Mikrofon und starte durch!

Studio Kopfhörer Mikrofonwelt Blog
(Studio) Kopfhörer

Bei einem guten Recording-Setting dürfen die passenden Kopfhörer nicht fehlen. Erfahre mehr über die 3 Arten.

Schreibe einen Kommentar